Engel + Hirten
159
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-159,theme-bridge,bridge-core-3.0.8,qi-blocks-1.3,qodef-gutenberg--no-touch,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,columns-3,qode-theme-ver-29.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,qode-wpml-enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7,vc_responsive
 

Engel + Hirten

Tournée mit dem Freiburger Barockorchester und Kristian Bezuidenhout


Ein festliches Programm aus weihnachtlichen Kantaten von Johann Sebastian Bach haben wir im Dezember auf Tournée gebracht.

Während wir inzwischen mit dem Freiburger Barockorchester ein im wahrsten Sinne des Wortes eingespieltes Team sind, bekamen wir erstmals Gelegenheit, unter der Leitung des überaus renommierten Cembalisten und Dirigenten Kristian Bezuidenhout zu musizieren. Wir haben Kristian allerdings bereits bei der Einspielung von Beethovens „Chorfantasie“ (Harmonie Mundi, 2020) als energetischen und charismatischen Pianisten kennengelernt.

Diesmal sollten wir den Spezialisten für historische Aufführungspraxis als künstlerischen Leiter kennenlernen. Von unserem Einstudierer Sebastian Breuing hervorragend vorbereitet, erlebten wir Kristian Bezuidenhout bereits in der ersten Übernahmeprobe als einen unglaublich engagierten und inspirierenden Dirigenten. Eine Hand an der Klaviatur des Cembalo, die andere zum Dirigat in der Luft, leitete er Chor und Orchester bis zum letzten von sechs Konzerten auf allerhöchstem Niveau.

Während drei Tagen haben wir unser Programm im neuen und äusserst charmanten „Casals Forum“ in Kronberg im Taunus (D) eingespielt und freuen uns schon sehr auf das Ergebnis, welches auf CD erscheinen wird. Die Live-Aufzeichnung unseres Abschlusskonzertes vom 22. Dezember 2023 aus dem Konzerthaus Freiburg (D) kann inzwischen noch in der ARD-Mediathek nachgehört werden!

Für alle, die unsere Konzerte nicht erleben konnten oder unsere Combo liebgewinnen haben, gibt es ausserdem die gute Nachricht: Im Juni werden wir wiederum mit dem Freiburger Barockorchester unter der Leitung von Kristian Bezuidenhout zu hören sein, mit Georg Friedrich Händels sprühendem „Dixit Dominus“- und diesmal auch in der Schweiz in Bern!

Date
Category
Review