«Reduit»
Bildmaschine "Reduit" von Tullio Zanovello
«Reduit»

‘Florian Helgath hat die Musik zur Bildmaschine mit den Ensembles einstudiert und eingespielt.’

«Reduit»

Einsegnung der Bildmaschine von Tullio Zanovello

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf email teilen

14 Juni 2019Seite drucken

I

m Feburar 2018 hat die Zürcher Sing-Akademie gemeinsam mit dem Berner Kammerorchester die Musik für die gewaltige Bildmaschine des Künstlers Tullio Zanovello eingespielt. Seit Juni 2018 ist das 1.5 Tonnen schwere Kunstwerk nun in den Stollen des Reduits am Gotthard beheimatet und ausgestellt.

 

Nach dem Versinken ins Dunkle des Winters wird die Bildmaschine mit einer Einsegnung, einer Präsentation des Kinderbuches über die Sage der Teufelsbrücke und einer Präsentation über die Idee und den Bau des Kunstwerkes, wiedererweckt.

Tickets für diese besondere Veranstaltung am 22. Juni, 11 Uhr auf dem Gotthardpass, können Sie vor Ort kaufen oder vorab -> HIER bestellen. 

 

-> TULLIO ZANOVELLO: MEISTER DER MYTHEN - einen ausführlichen Bericht und eine Videodokumentation über den Künstler und das Werk finden Sie in der Schweizer Illustrierten.