OPUS MAGNUM I
Giovanni Antonini
OPUS MAGNUM I

OPUS MAGNUM I

Tonhalle-Orchester Zürich

Giovanni Antonini Leitung

Katja Stuber Sopran

Olivia Vermeulen Mezzosopran

Martin Mitterrutzner Tenor

Tobias Berndt Bass

Zürcher Sing-Akademie

Florian Helgath Einstudierung

Tonhalle Maag

Zürich

Donnerstag

2 November 2017

19:30 Uhr

Billette:

CHF 40 - CHF 125

Billettbestellung:

Klicken Sie hier

Tel. +41 44 206 34 34

(chF 1.00/minute)

VVk-Stellen:

Tonhalle Maag
Billettkasse
Zahnradstrasse 22
8005 Zürich

Die Billettkasse Paradeplatz ist seit 14.08.17 eröffnet.
Lichthof Credit Suisse
Paradeplatz 8, 8001 Zürich
Mo bis Fr 9–16.30 Uhr

Franz Schubert

OPUS MAGNUM I

Bereits zum dritten Male arbeitet die Zürcher Sing-Akademie in diesen Konzerten mit dem Dirigenten Giovanni Antonio zusammen. Ehere Gelegenheiten waren das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach und Beethovens Neunte.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf email teilen

2 November 2017Seite drucken

N

un aber ein Schubert-programm.

Vor der Pause spielt das Tonhalle-Orchester unter seiner Leitung die 4. Sinfonie - die tragische.

Nach der Pause dann die bekannte Messe in As-Dur, in der Schubert selbst das "Streben nach dem Höchsten in der Kunst" sah.

 

Wiederholung am 3. November um 19:30 Uhr

Konzertarchiv