FRÜHLINGSERWACHEN: Konzert-Streaming
Kirchenglocke (Foto: BobM)

ONLINE

Donnerstag

4 März 2021

19.30 Uhr

Billette:

Billettbestellung:

Klicken Sie hier

Weitere Vorverkaufsstellen:

FRÜHLINGSERWACHEN: Konzert-Streaming

mit dem Orchester vom See, unter der Leitung von Dominic Limburg

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf email teilen

4 März 2021Seite drucken

D

as Orchester vom See hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge BerufsmusikerInnen zu fördern und ihnen mit vielfältigen Projekten den Einstieg ins Berufsleben ermöglichen. Wir tragen dieses schöne Ansinnen mit, indem wir seit 2016 regelmässig gemeinsame Projekte mit dem Orchester realisieren.

 

Auch diesmal gestalten wir ein abwechslungsreiches Konzertprogramm, welches aufgrund der aktuellen Umstände als Konzert-Streaming zu Ihnen nach Hause kommt. Unter anderem gelangen zwei Stücke des Wädenswiler Komponisten Fritz Stüssi (1874-1923) zur Aufführung. Die sehr zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Kompositionen des Schweizers zeichnen sich durch eine farbenreiche romantische Tonsprache aus.

 

 

 

-> Download Programmheft

 

 

Mitwirkende

 

ULLA WESTVIK Sopran

MARTIN LOGAR Tenor

STEFAN TARARA Violine

 

ZÜRCHER SING-AKADEMIE

JOHANNES MEISTER Einstudierung

ORCHESTER VOM SEE

 

DOMINIC LIMBURG Leitung

 

 

Programm

 

FRITZ STÜSSI:

ALLES STILLE für Frauenchor, zwei Violinen, Viola, Cello und Klavier

DER FRÜHLING weltliche Kantate

WOLFGANG AMADEUS MOZART:

VIOLINKONZERT Nr. 6 D-Dur KV 271a

FRANZ SCHUBERT:

SINFONIE Nr. 5 D 485

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY:

VERLEIH UNS FRIEDEN GNÄDIGLICH Choralkantate

Konzertarchiv