Weihnachtskonzert
Zürcher Sing-Akademie (© Prisca Ketterer Luzern)
Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert

Rachel Frenkel
Mezzosopran

 

Jorge de Léon
Tenor 
Knabensopran

 

Tonhalle-Orchester Zürich

 

Zürcher Sing-Akademie

 

Andreas Felber
Einstudierung

 

Omer Meir Wellber
Leitung

Tonhalle Zürich

Zürich/Schweiz

Mittwoch

21 Dezember 2016

19:30

Billette:

Billettbestellung:

Klicken Sie hier

Tel.

(chF 1.00/minute)

VVk-Stellen:

Leonard Bernstein und Ariel Ramírez

Weihnachtskonzert

In den Weihnachtskonzerten des Tonhalle-Orchesters am 21. und 22. Dezember wird die Zürcher Sing-Akademie die berühmte Misa Criolla des argentinischen Komponisten Ariel Ramírez (1921- 2010) aufführen. Gepaart wird diese Aufführung mit Leonard Bernsteins Chichester Psalms.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf email teilen

21 Dezember 2016Seite drucken

D

ie Zürcher Sing-Akademie freut sich auf ein besonderes Programm mit dem jungen Dirigenten Omer Meir Wellber. Dieser wurde 1981 in Sheva (Israel) geboren und erscheint nun auf der internationalen Plattform als einer der herausragenden jungen Dirigenten.

Auf dem Programm stehen Leonard Bernsteins 1. Sinfonie und zwei ebenso unterschiedliche wie spektakuläre Werke mit Chor:

Ariel Ramirez (1921-2010) « Misa Criolla »

 

Der argentinische Komponist schrieb das Werk in den Jahren 1964/65. Die kreolische Messe, deren Teile jeweils mit den Rhythmen unterschiedlicher Regionen Argentiniens unterlegt sind, geniesst auf der ganzen Welt grosse Bekanntheit.

 

Besetzung: 2 Solo-Tenöre oder Sopran und Tenor, gemischter Chor, Schlagzeug, Klavier, traditionelle Instrumente der Andenregion.

 

 

Leonard Bernstein (1918-1990) « Chichester Psalms »

und « Sinfonie Nr. 1 Jeremia » aus 1943

 

Chichester Psalms (20’)

Ein dreiteiliges Werk aus dem Jahr 1965 für Knabenalt, Soloquartett und Männer- oder gemischten Chor und Orchester in hebräischer Sprache. Uraufführung 1965. 

Konzertarchiv